Für die Montage nach Vorgabe von verschiedenen elektronischen Messgeräten und Zubehör sowie Abgleich und Inbetriebnahme.

Ihre Aufgaben:

  • Die Vorbereitung von Komponenten wie das Bewickeln und Löten von Spulen
  • Programmierung von Mikroprozessoren
  • Die Montage nach Fertigungsunterlagen verschiedener Geräte- und Sondenteile und/oder vormontierter Komponenten unter Verwendung verschiedener Werkzeuge
  • Abgleich und Programmierung von Geräten mittels eigener Software
  • Kalibrierung von montierten Sonden
  • Überprüfung von Komponenten auf Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit (Toleranzabweichungen, Ausfall, Beschaffenheit) und gegebenenfalls Mängelbehebung
  • Überprüfung und Reparatur defekter Geräte
  • Endkontrolle

Ihre Qualifikation:

  • Ausbildung als Industrieelektroniker möglichst mit Berufserfahrung in Wickel- und Löttechniken
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Eine anschließende Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis ist möglich.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an: beatrix.badura-yilmaz@elektrophysik.com.

SIDSP-Verfahren

SIDSP-Verfahren

SIDSP® ist eine von ElektroPhysik entwickelte, weltweit führende Technologie
für Schichtdicken-Sensoren.
12 Monate Qualitätsgarantie

12 Monate Qualitätsgarantie

Bei der Produktion unserer Messgeräte legen wir höchsten Wert auf eine hohe Qualität der Verarbeitung und robuste Materialien.