Schichtdickenmessung

Top-Schichtdickenmessgeräte zur Qualitätskontrolle

Ein Schichtdickenmessgerät dient dem Zweck der Qualitätsprüfung bei vielerlei Produkten und Materialien, wie Stahl oder Eisen. Ob Autos, Schiffe, Flugzeuge, industrielle Bauteile oder auch Handys, ob Brillengläser oder Hunderte von weiteren Artikeln – sie alle werden beschichtet, und das meist mit hochtechnologischen Verfahren. Zum einen geht es darum, mit Hilfe einer Messung der Schichtdicke Produkte dieser Art wirksam zu schützen (zum Beispiel vor Korrosion) und ihre Lebensdauer dadurch zu erhöhen, zum anderen sollen sie natürlich auch gut aussehen. Für Kunden sind beide Aspekte gleichermaßen wichtig, denn sowohl das Design als auch die Lebensdauer eines Produktes sind ausschlaggebend für die Kaufentscheidung. Entdecken Sie daher unsere qualitativ hochwertigen Produkte aus der Kategorie „Schichtdickenmessgerät“.

 

Schichtdickenmessgeräte

Schichtdickenmessgerät MiniTest 700

MiniTest 700

Handliches, universell einsetzbares Schichtdickenmessgerät in 3 Ausführungen: Integrierte Sonde, Kabelsonde und austauschbare Sonde sowohl intern als auch extern. Jetzt auch mit Funksonde. Neu: Mit Bluetooth- und USB-Anschluss.


High-End Schichtdickenmessgerät MiniTest 7400

MiniTest 7400

High-End-Schichtdickenmessgerät mit einer grossen Auswahl externer, auswechselbarer Sensoren, grafischer Anzeige und umfangreichen Statistikfunktionen; Speicher für 250.000 Messwerte in 500 Messwertgruppen.

Ultraschall-Schichtdickenmessgerät QuintSonic 7

QuintSonic 7

Präzisions-Schichtdickenmessgerät nach dem Ultraschall-Impuls-Verfahren mit hochauflösendem Sensor und intelligenter Auswertung. Misst bis zu fünf Schichten in einem Messvorgang.

Schichtdickenmessgerät PenTest

PenTest

Robustes Schichtdickenmessgerät PenTest im Stiftformat; magnetisches Haftkraftverfahren; arbeitet ohne Spannungsversorgung.

Bluetooth-Sensor zur Schichtdickenmessung SmarTest

SmarTest

Intelligenter Funksensor (Bluetooth) für die zerstörungsfreie Schichtdickenmessung zur Verwendung mit Tablet oder Smartphone.

Schichtdickenmessgerät MiniTest 3100

MiniTest 3100

Vielseitig einsetzbares Schichtdickenmessgerät mit einem grossen Angebot auswechselbarer Sonden, Messwertspeicher für 10.000 Messwerte und statistischer Auswertung.

Schichtdickenmessgerät MiniTest 650

MiniTest 650

Robustes Schichtdickenmessgerät in 3 Ausführungen: F, N und FN mit verschleissfester Sonde und gummiumrandetem Gehäuse für optimalen Stoßschutz.

Schichtdickenmessgerät MiniTest 70

MiniTest 70

Kleines, leichtes und handliches Schichtdickenmessgerät im Stiftformat mit integriertem Sensor zur schnellen und genauen Messung unmagnetischer Schichten auf Stahl und isolierender Schichten auf NE-Metall.


Coulometrisches Schichtdickenmessgerät GalvanoTest

GalvanoTest

Schichtdickenmessung nach dem anodischen Ablöseverfahren für nahezu alle galvanischen Ein- und Mehrfachschichten wie Chrom, Nickel, Cadmium, Kupfer, Messing, Silber, Gold, Zinn, Zink auf Metallen und Nichtmetallen.


Schichtdickenmessgerät MikroTest 6

MikroTest

Sehr robustes Schichtdickenmessgerät MikroTest; magnetisches Haftkraftverfahren; arbeitet ohne Spannungsversorgung.


Schichtdickenmessgerät PaintBorer 518

Paint Borer

Transportable universelle Vorrichtung zur Messung der Schichtdicke organischer Schichten (Lacke, Farben, etc.) auf beliebigen Grundwerkstoffen wie auf Holz, Kunststoff, Metall, Stein, Gummi etc.


Schichtdickenmessgerät P.I.G. 455

P.I.G. 455

Universelles Schichtdickenmessgerät nach dem Keilschnittverfahren zur Messung der Dicke aller organischer Beschichtungen auf Metall, Holz und Kunststoff.


SurfaTest

SurfaTest

Schnelle und einfache Messung der Schichtdicke von frisch aufgetragenen, nassen Lackschichten.

 

Sicherer Schutz vor Korrosion & Abrieb – Unsere Schichtdickenmessgeräte bringen Klarheit

Eine Oberflächenbeschichtung kann aus Lack, Kunststoff oder aus einem metallischen Überzug, wie einer Verzinkung, einer Verchromung oder einer Vernickelung bestehen. Um sicherzustellen, dass die Oberflächenbeschichtung bzw. der Messbereich dick genug ist, um den darunter verborgenen Werkstoff hinreichend vor Korrosion oder Abrieb zu schützen, muss dieser eine bestimmte – je nach Produkt unterschiedliche – Schichtdicke aufweisen. Hier kommen die Messgeräte zur Prüfung der Schichtdicke ins Spiel. Es handelt sich hierbei um eine Oberflächenmesstechnik, mit der die Schichtdicke sicher bestimmt werden kann.

 

Schichtdickenmessung ohne Zerstörung

Grob unterteilt wird die Schichtdickenmessung in zerstörende und zerstörungsfreie Messverfahren. Es versteht sich fast von selbst, dass die zerstörungsfreien Verfahren bevorzugt werden, da sich mit einem Schichtdickenmessgerät nicht nur Stichproben, sondern großflächige Qualitätskontrollen durchführen lassen. Früher gab es allerdings so gut wie keine Schichtdickenmessungen, bei denen die schützende Schicht erhalten werden konnte.

 

Messverfahren für die Schichtdickenmessung

Heute bieten sich gleich mehrere Messverfahren und Schichtdickenmessgeräte für eine oberflächenerhaltende Messung an, so etwa

  • das magnetinduktive Verfahren zur Messung von nicht-magnetischen Schichten (Farbe, Lack usw) auf magnetischem Grundmaterial
  • das Wirbelstrom-Verfahren zur Messung von nicht-magnetischen metallischen Schichten auf nicht-ferritischen Metallen und
  • die Messung von nicht-metallischen Schichten auf nicht-metallischen Grundwerkstoffen per Ultraschall.

 

Schichtdickenmessgeräte für jeden Bedarf

Je nach Anwendungsgebiet finden Sie bei uns vom kleinen, universell einsetzbaren Schichtdickenmessgerät mit Funk-Sonde, Bluetooth- und USB-Anschluss über das High-End-Gerät mit zahlreichen externen Sensoren und grafischer Anzeige, oder dem Präzisions-Schichtdickenmessgerät mit Ultraschall-Impuls-Verfahren, bis hin zum MikroTest, einem klassischen mechanischen Messgerät, alle Möglichkeiten zur genauen Bestimmung von Schichtdicken.

Haben Sie Fragen zur Schichtdickenmessung und/oder zu unseren Schichtdickenmessgeräten? Gerne beantworten wir sie Ihnen. Rufen Sie uns an (+49 221 75204-0) oder schreiben Sie uns. Per E-Mail an info(at)elektrophysik.com oder über unser Kontaktformular.

Events / Messen

  • ATEM Fair - Korea Coating Show 2017

    30. August bis 1. September in Kintex, Gyong-si. Unsere örtliche Vertretung IJ Inc stellt die...

  • Quality Show 2017 USA

    24. bis 26. Oktober 2017 in Rosemont, Illinois, Donald Stephens Convention Centre. Das...

Bestens beraten

Ihre Herstellungsverfahren verlangen besondere Messmethoden und -werkzeuge? Gemeinsam finden wir die passende Lösung – kontaktieren Sie uns!

Tel.: +49 221 75204-0
Mail: info(at)elektrophysik.com

Oder über unser Kontaktformular


Für Online-Bestellungen werden Sie hier weitergeleitet zum Online-Shop unseres Vertriebspartners ATP-Messtechnik.