SmarTest

SmarTest: Intelligenter Bluetooth-Sensor zur Schichtdickenmessung

SmarTest ist der intelligente Funksensor zur zerstörungsfreien Schichtdickenmessung und überträgt die Sensordaten via Bluetooth an Ihr Tablet, Smartphone oder an unser Schichtdickenmessgerät MiniTest 745.

Der Funksensor SmarTest hat mit 16 mm Durchmesser und einer Länge von 125 mm die Form eines etwas dickeren Kugelschreibers und ein niedriges Gewicht von 48 g.

Das ermöglicht Ihnen, den SmarTest überall dabei zu haben.

Im Standardlieferumfang ist der Sensor F 2.6 bzw. FN 2.6 enthalten, der speziell für die Messung auf dünnen Karosserieblechen optimiert wurde und ab einer Blechdicke von 0,3 mm eingesetzt werden kann.

Sie können an den SmarTest alle SIDSP-Sensoren anschliessen und damit eine grosse Bandbreite an Messaufgaben abdecken.

 

Bedienung

Die Bedienung des SmarTest ist denkbar einfach:

  • Starten Sie die SmarTest-App auf Ihrem Mobilgerät
  • Schalten Sie den Funksensor ein und die Bluetooth-Verbindung wird automatisch hergestellt
  • Messen Sie

Die SmarTest-App unterstützt Sie bei allen Schritten durch kontextsensitive Hilfetexte in derzeit 4 Sprachen. Die Bedienung erfolgt menügesteuert über die App mit grafischer Oberfläche.

 

Messmodi

Es stehen zwei Messmodi zur Verfügung:

  • Einzelwertmodus
    Die Messwerte werden einzeln aufgenommen und dargestellt. So können Sie an mehreren Punkten des zu untersuchenden Messgegenstands Schichtdickenwerte aufnehmen und dann statistisch auswerten.
  • Kontinuierlicher Modus
    Nach Aufsetzen des Sensors werden kontinuierlich Messwerte aufgenommen und angezeigt. Dieser Modus ist geeignet, auf einer eingegrenzten Fläche die Verteilung der Schichtdicke zu ermitteln und Dünn- bzw. Dickstellen aufzufinden.

 Sie können die im kontinuierlichen Modus ermittelten Messwerte durch kurzen Druck auf den Einschaltknopf in die Statistik übernehmen.

 

Steuerung / Datenübertragung

Die Steuerung des Sensors und die Übertragung der Messdaten erfolgt via Bluetooth 4.0 bzw. Bluetooth Smart (Low Energy). Sensor und Mobilgerät können dabei ca. 10 Meter voneinander entfernt sein; bei günstigen Übertragungsbedingungen auch mehr.

 

App-Funktionen

Die SmarTest-App dient der Darstellung des aktuellen Messwertes, der statistischen Auswertung und Speicherung sowie der Steuerung und Kalibrierung des Sensors.

Die Messwerte können im metrischen (μm, mm) und im imperialen (mils) Format angezeigt und verarbeitet werden.

Die Speicherung und Weitergabe der Messwerte erfolgt im CSV-Format.

Drei Kalibriermodi stehen zur Auswahl:

  • Werkskalibrierung
  • 1-Punkt-Kalibrierung auf dem unbeschichteteten Messgegenstand (Nullung)
  • 2-Punkt-Kalibrierung (Nullung + 1 Folie)

 

Anwendung

Zerstörungsfreie Messung von:

  • Unmagnetischen Schichten wie Lacke, Emails, Chrom und Zink auf ferromagnetischen Grundwerkstoffen (z.B. Eisen / Stahl)
  • Isolierenden Schichten wie Lacke und Eloxal auf NE-Metallen (z.B. Aluminium, Kupfer, Zinkdruckgus, etc.)

Messverfahren

  • Magnet-induktiv (F-Sensoren) (DIN EN ISO 2808, Verfahren 7C)
  • Wirbelstrom (N-Sensoren) (DIN EN ISO 2808, Verfahren 7D)

Leistungsmerkmale

  • Präzisions-Schichtdickenmessgerät mit digitaler Sensorik
  • Es sind alle SIDSP-Sensoren anschliessbar
  • Übertragung der Messdaten via Bluetooth, Reichweite ca. 10 m
  • Anzeige und Bedienerführung durch App in derzeit 4 Sprachen (deutsch, englisch, französisch und chinesisch)
  • Verschleissfeste Sonden mit nahezu unbegrenzter Lebensdauer
  • Optimale Temperaturkompensation durch individuelle Kompensations-Kennlinien
  • Hochgenaue Kennlinien mit bis zu 50 Stützpunkten bei der Werkskalibrierung
  • Akkuladung für mehr als 8 Stunden Betriebsdauer
  • Ladung des Akkus über Mini-USB-Buchse
  • Fehlmessungen durch zu geringe Akkuladung sind ausgeschlossen
  • Speicherung und Weitergabe der Messdaten im CSV-Format

Lieferumfang

  • SmarTest mit Sensor F 2.6 oder FN 2.6
  • Kalibrierset mit Kalibrierstandards und Referenz-Nullplatte(n)
  • USB-Ladegerät mit Mini-USB-Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • Herstellerzertifikat
  • Aufbewahrungsetui
Eigenschaft Wert
Messbereich
F 2.6:
F: 0 ... 2,6 mm
FN 2.6:
F: 0 ... 2,6 mm
N: 0 ... 1,3 mm

Messmethode
F: magnet-induktiv
N: Wirbelstrom

Richtigkeit
± (1 µm + 0,75% vom Messwert)

Wiederholgenauigkeit
± (0,5 µm + 0,5% vom Messwert)

Auflösung am Messbereichsanfang
0,05 µm

Kleinster Krümmungsradius
konvex:
1,5 mm
konkav: 7,5 mm

Kleinste Messfläche
Ø 5 mm

Kleinste Substratdicke
F: 0,3 mm
N: 40 µm

Betriebstemperaturbereich
-10 °C ... 60 °C

Lagertemperaturbereich
-20 °C ... 70 °C

Interface
Bluetooth® 4.0
Bluetooth Smart®
Mini-USB zur Akkuladung, Stromversorgung und Datentransfer

Stromversorgung
LiFePO4 Akku
Betriebsdauer ca. 8 Stunden bei Dauerbetrieb

Normen
DIN EN ISO 1461, 2064, 2178, 2360, 2808, 3882, ASTM B244, B499, D7091, E376

Abmessungen
125 mm x Ø 16 mm

Gewicht
48 g

Events / Messen

  • Coating Korea 2017

    ElektroPhysik Partner CIP präsentiert eine große Auswahl an Schichtdickenmessgeräten vom 30. August...

  • JASIS 2017 - Japan

    Eine der größten Messen für Analytik im asiatischen Raum findet vom 6. bis 8. September in...

  • PDMEX 2017 - Philippinen

    Besuchen Sie den Stand unseres Händlers Mesco, der vom 23.-26. August auf der PDMEX im World Trade...

Bestens beraten

Ihre Herstellungsverfahren verlangen besondere Messmethoden und -werkzeuge? Gemeinsam finden wir die passende Lösung – kontaktieren Sie uns!

Tel.: +49 221 75204-0
Mail: info(at)elektrophysik.com

Oder über unser Kontaktformular


Für Online-Bestellungen werden Sie hier weitergeleitet zum Online-Shop unseres Vertriebspartners ATP-Messtechnik.