Produktinformationen

P.I.G. 455

Universelles Schichtdickenmessgerät nach dem Keilschnittverfahren zur Messung der Dicke aller organischer Beschichtungen auf Metall, Holz und Kunststoff, auch zur Bestimmung von Mehrfachschichten.

Anwendung
Universelle Messung von organischen Beschichtungen
Leistungsmerkmale
  • Messung unbekannter Schichtmaterialien
  • Messung auf allen tragfähigen Grundwerkstoffen (Holz, Kunststoff, Metall, etc.)
  • Auswechselbare Hartmetallschneide
  • Verkantungsfreie Schnittführung
  • Integriertes Mikroskop mit Präzisionsnonius

Wir helfen gerne

und unterstützen Sie, die beste Lösung für Ihre individuelle Messaufgabe zu finden. Bei allen Fragen zur Schicht- und Wanddickenmessung, Kalibrierung, Qualitätsanforderungen etc. stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. ElektroPhysik verfügt über mehr als 75 Jahre Erfahrung, die wir gerne an unsere Kunden weitergeben.

Holger Prechtl

Holger Prechtl

Dystrybuchji techniczny

Tel.: +49 221 75204-64
holger.prechtl@­​elektrophysik.com

Made in Germany

Made in Germany

ElektroPhysik entwickelt, produziert und vertreibt die gesamte Produktpalette in Deutschland, in unserem Stammhaus in Köln.
SIDSP-Verfahren

SIDSP-Verfahren

SIDSP® ist eine von ElektroPhysik entwickelte, weltweit führende Technologie
für Schichtdicken-Sensoren.