Top-Schichtdicken­messgeräte zur Qualitätskontrolle

Ein Schichtdickenmessgerät dient dem Zweck der Qualitätsprüfung bei vielerlei Produkten und Materialien, wie Stahl oder Eisen. Ob Autos, Schiffe, Flugzeuge, industrielle Bauteile, Handys oder Hunderte von weiteren Artikeln – sie alle werden beschichtet, und das meist mit hochtechnologischen Verfahren. Mit Hilfe einer Messung der Schichtdicke möchte man Produkte dieser Art wirksam schützen (zum Beispiel vor Korrosion) und ihre Lebensdauer dadurch  erhöhen. Zusätzlich jedoch sollen sie natürlich auch gut aussehen. Für Kunden sind beide Aspekte gleichermaßen wichtig, denn sowohl das Design als auch die Lebensdauer eines Produktes sind ausschlaggebend für die Kaufentscheidung. Entdecken Sie daher unsere qualitativ hochwertigen Produkte aus der Kategorie Schichtdickenmessgerät.

Ein Schichtdickenmessgerät bringt Klarheit – Sicherer Schutz vor Korrosion & Abrieb

Eine Oberflächenbeschichtung kann aus Lack, Kunststoff oder aus einem metallischen Überzug, wie einer Verzinkung, einer Verchromung oder einer Vernickelung bestehen. Um sicherzustellen, dass die Oberflächenbeschichtung bzw. der Messbereich dick genug ist, um den darunter verborgenen Werkstoff hinreichend vor Korrosion oder Abrieb zu schützen, muss dieser eine bestimmte – je nach Produkt unterschiedliche – Schichtdicke aufweisen. Hier kommen die Schichtstärkenmessgeräte zur Prüfung der Schichtdicke ins Spiel. Es handelt sich hierbei um eine Oberflächenmesstechnik, mit der die Schichtdicke sicher bestimmt werden kann.

Zerstörungsfreie Schichtdickenmessung

Grob unterteilt wird die Schichtdickenmessung in zerstörende und zerstörungsfreie Messverfahren. Es versteht sich fast von selbst, dass die zerstörungsfreien Verfahren bevorzugt werden, da sich mit einem Schichtdickenmessgerät nicht nur Stichproben, sondern großflächige Qualitätskontrollen durchführen lassen. Früher gab es allerdings so gut wie keine zerstörungsfreie Schichtdickenmessungen, bei denen die schützende Schicht erhalten werden konnte. Aus diesem Grund sind wir, ElektroPhysik, stolz, sagen zu können, dass wir genau das möglich machen konnten. Dank langjähriger Erfahrung und ständigen Verbesserungen und Weiterentwicklungen, können wir unseren Kunden Schichtdickenmessgeräte anbieten, die traditionell bewährte Eigenschaften mit modernster Technologie und zeitgemäßem Design vereinen.

Messverfahren der Schichtstärkenmessgeräte

Heute bieten sich gleich mehrere Messverfahren und Schichtdickenmessgeräte für eine oberflächenerhaltende Messung an. In etwa magnetinduktive Verfahren zur Messung von nicht-magnetischen Schichten (Farbe, Lack usw) auf magnetischem Grundmaterial, Wirbelstrom-Verfahren zur Messung von nicht-magnetischen metallischen Schichten auf nicht-ferritischen Metallen und Messungen von nicht-metallischen Schichten auf nicht-metallischen Grundwerkstoffen per Ultraschall.

Schichtdickenmessgeräte für jeden Bedarf

Je nach Anwendungsgebiet finden Sie bei uns vom kleinen, universell einsetzbaren Schichtdickenmessgerät mit Funk-Sonde, Bluetooth- und USB-Anschluss über das High-End-Gerät mit zahlreichen externen Sensoren und grafischer Anzeige, oder dem Präzisions-Schichtdickenmessgerät mit Ultraschall-Impuls-Verfahren, bis hin zum MikroTest, einem klassischen mechanischen Schichtstärkenessgerät.

Haben Sie Fragen zur Schichtdickenmessung und/oder zu unseren Schichtdickenmessgeräten? Gerne beantworten wir sie Ihnen. Rufen Sie uns an+49 (0)221 75204-0 oder schreiben Sie uns. Per E-Mail an info(at)elektrophysik.com oder über unser Kontaktformular.

Wir unterstützen Sie gerne

bei der Auswahl der besten Messlösung für Ihre spezielle Anwendung sowie bei allen Fragen zu Schichtdickenmessung im allgemeinen und auch nicht alltäglichen Messaufgaben, Kalibrierung, Qualitätsanforderungen und vielem mehr. Es ist uns eine Freude unsere Erfahrung aus mehr als 70 Jahren mit Ihnen zu teilen.

Beatrix Badura-Yilmaz

Beatrix Badura-Yilmaz

Kaufmännische Leitung

Tel.: +49 221 75204-32
beatrix.badura-yilmaz@­​elektrophysik.com

Made in Germany

Made in Germany

ElektroPhysik entwickelt, produziert und vertreibt die gesamte Produktpalette in Deutschland, in unserem Stammhaus in Köln.
10 Jahre Reparaturservice

10 Jahre Reparaturservice

Wenn Sie eines unserer hochwertigen Messgeräte kaufen, dann können Sie sicher sein, dass Sie auf eine zukunftsfähige Technologie setzen.